Evangelisches Profil



Meinen Bogen habe ich in die Wolke gesetzt.
Er soll das Zeichen des Bundes sein zwischen mir und der Erde!

Jetzt ist dieser Bogen sichtbar.
Man sieht ihn auf der Außenfassade,
man hört ihn im Namen des Kindertagesstätte „Regenbogen“
und man spürt ihn:

Rot:
Ist die Farbe des Herzens, der Liebe.


„Liebe ist das Einzige das wächst, wenn man es verschwendet!“

Liebe ist für uns die Grundvoraussetzung für eine partnerschaftlichen Erziehung.

Orange:
Steht für Optimismus, Lebensfreude, Mut, Selbstvertrauen und Herzlichkeit.


Gelb:
Bringt Licht, Sonne, Freude, Heiterkeit in das Leben. Gelb ist auch die Farbe

der Weisheit, des Intellekts und der Phantasie

Grün:
Ist die Farbe für das Leben, die Natur, Hoffnung und Wohlbefinden.

Blau / Indigo:
Spiegelt sich im Frieden wieder, in der Ruhe, Ausgeglichenheit und Entspannung.


Violett:
Steht für die Magie, Spiritualität, Gefühlsbetontheit und Inspiration.

Diese Farben, Gefühle und Erziehungsziele zeichnen unsere Kindertagesstätte aus.
Unsere Kindertagesstätte lebt, fröhlich, geprägt von den vielen Kindern die ihn mit
ihrer Einzigartigkeit bereichern.

Diese Vielfalt, die Gott uns schenkt, zeigt sich im Regenbogen.
Es soll nicht nur ein Symbol sein.
Der Regenbogen soll in uns leben.
Denn dann erinnert er nicht nur an ein schönes Naturereignis,
sondern daran, dass Gott die Hand schützend über uns hält.

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen im Datenschutz. Weitere Infos.